6. Gedenkveranstaltung für Yagmur

Ein breites Bündnis fordert Kinderrechte ins Grundgesetz – aber richtig!

Das Grundgesetz ist die deutsche Verfassung. Es ist die leitende, über allen anderen deutschen Rechtsnormen stehende Gesetz und gilt für alle Bürgerinnen und Bürger.

Ein weltweiter Aufruf für das Recht auf eine Gesunde Umwelt

Das Recht auf eine gesunde Umwelt ist in über 100 Ländern durch die Verfassung geschützt. Weitere 62 Länder beziehen sich in ihren Verfassungen auf die gesunde Umwelt, aber das Recht ist nicht gesetzlich verankert.

Internationaler Strafgerichtshof verurteilt erneut Verbrechen gegen Kindersoldaten

Mit dem Richterspruch gegen Dominic Ongwen am 4. Februar 2021 fügt der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) mit Sitz in Den Haag sein drittes Prozessurteil zu einer Reihe von gerichtlichen Entscheidungen hinzu, die Verbrechen gegen Kinder verurteilen. Diese Verbrechen umfassen den Einsatz, die Einberufung oder die Rekrutierung von Kindern in bewaffneten Konflikten. Ongwen, einst selbst Kindersoldat, stand wegen 70 Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen vor Gericht, die er während seiner Zeit bei der Lord’s Resistance Army (LRA) in Norduganda zwischen Juli 2002 und Dezember 2005 begangen hatte.

World Future Council fordert: Kinder vor Chemikalien schützen

Anlässlich des Jahrestages der UN-Kinderrechtskonvention am 20.11.2020 mahnt der World Future Council, dass die in der Konvention verbrieften Kinderrechte immer noch nicht überall realisiert werden. Besonders ist die Gesundheit von Mädchen und Jungen durch Umweltverschmutzung, Klimawandel und gefährlichen Chemikalien gefährdet.

Ökologische Kinderrechte und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Warum sind Bildung für nachhaltige Entwicklung (kurz: BNE) und ökologische Kinderrechte so eng miteinander verwoben? Weil Kinder und Erwachsene weltweit von den Folgen nicht-nachhaltigen Handelns betroffen sind. BNE soll Kinder und Erwachsene befähigen, die gegenwärtigen und zukünftigen Auswirkungen des eigenen Tuns zu berücksichtigen

Die europäische Jugendbeschäftigungs-politik durch den European Green Deal stärken

Die europäische Jugendbeschäftigungspolitik durch den European Green Deal stärken: Die Welt sieht in vieler Hinsicht einer globalen Krise entgegen. Zur gleichen Zeit steht die Welt auch vor einem neuen Aufbruch.

COVID-19 – Von einer Gesundheitskrise hin zu einer Kinderrechtskrise

Warum die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Bildung von Kindern auf der ganzen Welt durch die Pandemie gefährdet sind. Insbesondere, aber nicht nur im globalen Süden.

Mädchen mit Computer

Gesetze zur Stärkung Jugendlicher: Broschüre Future Policy Award 2019

Mädchen mit Computer

Die besten Gesetze zur Stärkung junger Menschen feiern

Die besten Gesetze zur Stärkung Jugendlicher. In dieser Broschüre präsentieren wir die Gewinner-Gesetze unseres Future Policy Awards 2019. Zusammen mit der Interparlamentarischen Union (IPU) und dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, sowie der Unterstützung des Büros des UN Secretary-General’s Envoy on Youth, der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), dem Youth Policy Lab (YPL), der Michael Otto Stiftung und der Jua Stiftung. Das Ziel ist es, die besten Gesetze zur Stärkung Jugendlicher herauszuheben, die den Zugang von Jugendlichen zu angemessenen Jobs, auch grünen Jobs, verbessern und  die zivile und politische Mitbestimmung für nachhaltige Entwicklung und Frieden fördern. 

Vorschau

Mit weltweit mehr als 1,8 Milliarden Menschen im Alter zwischen 15 und 35 Jahren – einem Viertel der Weltbevölkerung – lebt heute die größte Generation junger Menschen, die die Welt bisher gekannt hat. Junge Menschen spielen eine immer größere Rolle bei der Förderung von Entwicklung, Demokratie und Frieden sowie bei der Realisierung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Sie sind talentiert, sachkundig und ehrgeizig und spielen täglich eine wichtige Rolle in der Entwicklung ihrer Gemeinden und ihres Landes. Trotz ihres Engagements und ihrer Erfolge wird der Beitrag junger Menschen zur Gesellschaft meist kaum wahrgenommen, auch werden sie nicht angemessen in Entscheidungsprozesse, die sie betreffen, einbezogen. Gleichzeitig sind junge Menschen mit hoher Arbeitslosigkeit und Diskriminierung konfrontiert und leiden häufig unter einem erschwerten Zugang zu Bildung. Die Klimakrise und die Umweltzerstörung werden enorme Auswirkungen auf die Gestaltung ihrer Zukunft haben. Daher ist es an der Zeit, dass politisches Handeln junge Menschen stärkt.

Broschüre herunterladen (Deutsch)
Download the brochure (English)
Broschüre herunterladen (Spanisch)
Broschüre herunterladen (Französisch)

Future Policy Award feierte beste Lösungen zur Stärkung Jugendlicher

Was für eine aufregende Veranstaltung, die wir letzte Woche abgehalten haben: Der World Future Council ist sehr stolz auf die Preisverleihung 2019, bei der unser „Oscar für die beste Politik“ – der Future Policy Award 2019 – acht wirklich vorbildliche Strategien zur Stärkung junger Menschen ausgezeichnet hat!