Nachhaltige Energie ist 100% erneuerbar – Empfehlungen für die Sustainable Energy for All Initiative

Die Sustainable Energy for All Initiative (SEforAll) verspricht einen universellen Zugang zu modernen Energie Services zu gewährleisten, die Energieeffizienz Rate zu verdoppeln sowie, bis 2030, den Anteil, den erneuerbare Energien am gesamt Energie-Mix haben, zu verzweifachen. Allerdings wird im selbst herausgebrachten Fortschritt-Report der Initiative darauf hingewiesen, dass die Ziele bisher noch nicht erfüllt werden konnten.

Deshalb fasst dieser Bericht die strukturellen Defizite zusammen, die von der Initiative oft betont werden. Diese sind ein Mangel an Integration in das UN Rahmenwerk, ein umfangreicher Fokus auf die Zentralisation und Profitabilität, die unverhältnismäßige Betonung der privaten Finanzierung, ein Mangel von Inklusion diverser Business-Modellen und ein fehlende Repräsentation und Beteiligung der Zivilgesellschaft. Außerdem stellt der Bericht die SEforAll Action Agenda für 8 afrikanische Länder heraus.