Counting the Nuclear Weapons Money: 7 Tage und 7 Nächte für die nukleare Abrüstung

Die Intention von Count the Nuclear Weapons Money ist es, das wahre Ausmaß der Investitionen aufzuzeigen, die neun Länder für die Modernisierung ihrer nuklearen Arsenale in den nächsten 10 Jahren planen. Freiwillige in New York, London, New Mexico, Philadelphia und Wellington zählten 7 Tage und 7 Nächte lang von Hand 1 Billion US-Dollar. Vom 24. Oktober bis heute Abend zählen die Freiwilligen 100 Millionen US-Dollar pro Minute und verteilen sie symbolisch an den Klimaschutz, Armutsbekämpfung und die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung.