Ihr Geschenk an zukünftige Generationen: Informationen zur Testamentsspende

Zusammenfassung

Jeder Mensch hat Träume und Ziele, die er im Leben verfolgt. Etwas von seinen Werten weiter geben zu können bedeutet, über das Leben hinaus zu wirken.

Was kann ich in Zukunft bewirken, wenn ich die Stiftung World Future Council als Miterbin einsetze? Welche Projekte unterstütze ich dadurch? Wie kann mein Testament aussehen? Diese und viele andere Fragen beantwortet unsere aktuelle Broschüre zum Thema Testamentsspende.

Jahresbericht 2018

Zusammenfassung

Die Zeit drängt: der Weltklimarat schlug im Herbst 2018 Alarm, dass uns nur noch zwölf Jahre blieben, um die Klimakatastrophe abzuwenden. Der Weltbiodiversitätsrat warnte kürzlich davor, dass ein massiver Verlust von Biodiversität drohe und eine Million Arten vom Aussterben bedroht sei.

In diesem Jahresbericht können Sie lesen, was wir gemeinsam mit Ihnen in den Bereichen nachhaltige Landwirtschaft, Bildung für nachhaltige Entwicklung, dem Schutz von Kindern vor Gewalt, Verbreitung erneuerbarer Energien, Finanzierung für den Klimaschutz und Umverteilung von Rüstungsgeldern erreicht haben.

Jahresbericht 2017

Zusammenfassung

Täglich werden wir mit schlechten Nachrichten konfrontiert. Doch diese negative Grundhaltung ist lähmend und wenig konstruktiv. Unsere Fördererinnen und Förderer sind ebenso wie wir davon überzeugt, dass ein Wandel zu einer besseren Welt möglich ist, wenn man nur über den Tellerrand schaut.

In diesem Jahresbericht können Sie lesen, was wir gemeinsam mit Ihnen für Klimaschutz, 100% Erneuerbare Energien, die Bekämpfung von Landverödung, Schutz von Kindern vor Gewalt, eine nachhaltige Wirtschaftsordnung und für Frieden und Abrüstung erreicht haben.

Nachhaltige Energie ist 100% erneuerbar – Empfehlungen für die Sustainable Energy for All Initiative

Die Sustainable Energy for All Initiative (SEforAll) verspricht einen universellen Zugang zu modernen Energie Services zu gewährleisten, die Energieeffizienz Rate zu verdoppeln sowie, bis 2030, den Anteil, den erneuerbare Energien am gesamt Energie-Mix haben, zu verzweifachen. Allerdings wird im selbst herausgebrachten Fortschritt-Report der Initiative darauf hingewiesen, dass die Ziele bisher noch nicht erfüllt werden konnten.

Deshalb fasst dieser Bericht die strukturellen Defizite zusammen, die von der Initiative oft betont werden. Diese sind ein Mangel an Integration in das UN Rahmenwerk, ein umfangreicher Fokus auf die Zentralisation und Profitabilität, die unverhältnismäßige Betonung der privaten Finanzierung, ein Mangel von Inklusion diverser Business-Modellen und ein fehlende Repräsentation und Beteiligung der Zivilgesellschaft. Außerdem stellt der Bericht die SEforAll Action Agenda für 8 afrikanische Länder heraus.

Future Policy Award 2018 Policy Broschüre

Würdigung der besten Gesetze zur Stärkung von Agrarökologie

In dieser Broschüre präsentieren wir die Gewinner des Future Policy Awards 2018. Gemeinsam mit der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO)  und IFOAM – Organics International zeichnet der Future Policy Award 2018 Gesetze aus, die Argrarökologie umfassend fördern, die Lebensgrundlage von Kleinbauern und -bäuerinnen schützen, sich für nachhaltige Nahrungsmittelsicherung einsetzen und klimaschonende landwirtschaftliche Methoden anwenden. Unser Ziel ist es, mit diesen preisgekrönten Gesetzen und Maßnahmen Gesetzgeber weltweit zu inspirieren und deren Kernelemente in den nächsten Monaten und Jahren verbreitet und umgesetzt zu sehen.

10 Jahre WFC: Die Jubiläumsbroschüre

Zusammenfassung

2017 feiert der World Future Council (WFC) sein zehnjähriges Bestehen. In dieser Broschüre wollen wir die Erfolge des letzten Jahrzehnts zu würdigen: In den vergangenen zehn Jahren entwickelte sich der WFC von einer abstrakten Idee zu einer global anerkannten internationalen Organisation für die Implementierung guter Gesetzgebung.

Gleichzeitig wollen wir auch nach vorne blicken auf die Chancen und Herausforderungen der Zukunft: als Stimme zukünftiger Generationen wollen wir uns weiter dafür einsetzen, unseren Kindern und Enkeln einen gesunden Planeten mit gerechten Gesellschaften übergeben.

 

Jahresbericht 2016

Jaheresbericht_2016

Zusammenfassung

Von unserem Engagement für erneuerbare Energien über unseren Einsatz für die Rechte von Kindern bis zu unserer Arbeit für nukleare Abrüstung und eine Welt ohne Hunger: Im letzten Jahr konnten wir bedeutende Erfolge erzielen, indem wir Entscheidungsträger und Experten aus aller Welt zusammengebracht haben, um gemeinsam mit ihnen die besten politischen Lösungen zu finden.

Dieser Bericht zeichnet ein umfassendes Bild unserer Arbeit im Jahr 2015. Wir freuen uns über das Erreichte und auf die Erfolge, die noch vor uns liegen.


Jahresbericht 2015

ZF

Abstrakt

Im Jahr 2014 konnten wir besonders im Bereich Kinderrechte viele Lösungsansätze kennenlernen und verbreiten, die den Weg für eine gerechte und umweltfreundliche Zukunft weisen. Lesen Sie in unserem Jahresbericht “Zukunftsfinder 2015” von unserer Reise mit Jörg Pilawa nach Namibia, einer inspirierenden Studienreise nach Belo Horizonte und weiteren zukunftsweisenden Initiativen.

Jahresbericht 2014

WFC_2014_Jahresbericht

Abstrakt

2013 konnten wir viel mit internationalen Vertretern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik zusammenarbeiten und sie über gute Lösungen und Wege zu ihrer Umsetzung informieren. In unserem “Zukunftsfinder 2014” finden Sie Berichte zu unseren gemeinsamen Studienreisen, Konferenzen und Veranstaltungen.

Jahresbericht 2013

WFC_2013_Jahresbericht

Abstrakt

Unsere Arbeit im Jahr 2012 verzeichnet einige Erfolge, die zu einer gerechteren und gesunderen Welt beitragen. Sie finden im “Zukunftsfinder 2013” unter anderem, welche Gesetze für stabile Ökosysteme wir im letzten Jahr ausgezeichnet haben, die zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Weltmeere und Küsten beitragen.