Forest at dawn

Weil Lösungen existieren

Mehr erfahren

Wie wir arbeiten

Seit 2014 machen wir uns mit dem Programm „Kinder- und Jugendrechte“ dafür stark, dass Mädchen, Jungen und junge Menschen ihre Rechte wahrnehmen, damit sie gesund aufwachsen und ihr Potenzial voll entfalten können.

Der Staat hat die Verpflichtung, die entsprechenden Rahmenbedingungen herzustellen.

  • Daher identifizieren wir gute und bewährte politische Maßnahmen und Gesetze für Kinder- und Jugendrechte, machen sie bekannt und inspirieren Verantwortliche, Ähnliches im eigenen Kontext umzusetzen.
  • Hierzu fördern wir weltweit den fachlichen und politischen Austausch zu Kinder- und Jugendrechten mit EntscheidungsträgerInnen und bieten praktische Methoden und Instrumente für ein schnelleres Handeln an.
  • Schwerpunktmäßig arbeiten wir zu den Themen Schutz von Kindern, Bildung für nachhaltige Entwicklung, das Kinder- und Jugendrecht auf eine gesunde Umwelt sowie Stärkung von Jugendlichen.

Aktuelle Projekte

dfuhgdkfjghdfkjgh dfkgjhdfkgjhdfkgjhdkjfhg

dsljkghdfkgjh dfkjhgdfkjghdfkjghdfkjghdfg

Weitere Schwerpunkte

Schutz von Kindern Schutz von Kindern

Hello

Hello

Hello

Hello

Hello

Hello

Hello

Lösungen verbreiten

Das Einzigartige an uns ist, dass wir Lösungen aus der ganzen Welt finden, sie bekannt machen und verbreiten.

Vielfältig aktiv

Konkret arbeiten wir in den Bereichen Klimaschutz, Kinderrechte, Umweltschutz und Abrüstung.

Gemeinsam mehr erreichen

Unser Rat besteht aus aktiven Vordenker:innen aus der ganzen Welt.

Dafür setzen wir uns ein – weltweit

Die Herausforderungen unserer Zeit sind so komplex, dass wir ganzheitlich denken und arbeiten. Aktuell sind wir hauptsächlich in folgenden Arbeitsbereichen aktiv:

Kinder & Jugendrechte

Energie & gerechte Entwicklung

Ökosysteme & Lebensräume

Frieden & Abrüstung

UNSERE ERFOLGSGESCHICHTE
Was wir seit 2007 weltweit alles schon erreicht haben

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat incididunt ut laboret.

Die Menschen hinter dem World Future Council

Der World Future Council aus über 50 internationalen Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Kultur. Er identifiziert drängende Themen und legt die Agenda für unsere Arbeit fest.

Ismail Özen-Otto wurde 1981 in Hamburg geboren. Der Profi-Boxer mit kurdischen Wurzeln widmete sein Leben dem Sport und wurde 2009 Deutscher Meister. Heute nutzt er seine Leidenschaft für den Sport für soziales und politisches Engagement: mit seiner Stiftung „Kampf deines Lebens“ betreibt er Gewaltprävention und Wertevermittlung für Kinder und Jugendliche, besonders für junge Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund. Seine Vision ist es, sozial benachteiligten und gewaltbereiten Jugendlichen eine nachhaltige Integration in die Gesellschaft zu gewährleisten.

Er ist mit Janina Özen-Otto verheiratet und engagiert sich gemeinsam mit ihr beim World Future Council für die Rechte von Kindern und Jugendlichen. Seit November 2017 ist er Botschafter des WFC.

Gründer der Stiftung „Kampf deines Lebens“, Profi-Boxer

Wir müßen das Rad nicht neu erfinden, denn für viele drängenden Probleme unserer Zeit gibt es bereits gute, nachhaltige politische Lösung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Jacob von Uexküll, der Gründer des alternativen Nobelpreis, hat den World Future Council in 2007 ins Leben gerufen. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Gelungener Auftakt unserer Vortragstour „Biogemüse statt Maschinengewehre – Frieden schaffen mit Bio-Landwirtschaft“

Gelungener Auftakt unserer Vortragstour „Biogemüse statt Maschinengewehre – Frieden schaffen mit Bio-Landwirtschaft“

The world is facing a global crisis in many respects....
Weiterlesen

Das NonHazCity 3 Projekt

Der erstmals verliehene NonHazCity Building Award ist die wichtigste Auszeichnung...
Weiterlesen
Mai Newsletter

Mai Newsletter

Weiterlesen
Bennet Henze

Bennet Henze

Bennet Henze Werkstudent mit Schwerpunkt auf dem NonHazCity Building Award...
Weiterlesen

World Future Forum: 17. Jahreshauptversammlung

Die Welt steht in vielerlei Hinsicht vor einer globalen Krise....
Weiterlesen
Pressemitteilung: Einstimmiges Gutachten des Internationalen Seegerichtshofs

Pressemitteilung: Einstimmiges Gutachten des Internationalen Seegerichtshofs

Weiterlesen
Vanda Proskova

Vanda Proskova

VANDA PROŠKOVÁ Berater für Kommunikation und nachhaltige Sicherheit, derzeit mit Sitz...
Weiterlesen
Naima Te Maile Fifita

Naima Te Maile Fifita

NAIMA TE MAILE FIFITA Naima Te Maile Fifita ist Absolventin...
Weiterlesen
Dan Carden

Dan Carden

Dan Carden Parlamentsabgeordneter für Liverpool Walton, seit Juni 2017 Dan...
Weiterlesen
Agrarökologie Initiative im Himalaya kommt in Gang

Agrarökologie Initiative im Himalaya kommt in Gang

Weiterlesen
März Newsletter 2024

März Newsletter 2024

Weiterlesen
Teresa Bergman

Teresa Bergman

Teresa Bergman Projektmanagerin Future Policy Award Teresa Bergman kam 2024...
Weiterlesen
2023 Highlight Newsletter

2023 Highlight Newsletter

Weiterlesen

Die Hymne “All For One”

Uraufführung der Hymne zur Rettung des Planeten Am 24. September...
Weiterlesen
Zukunftsfinder 2022

Zukunftsfinder 2022

Über den Zukunftsfinder 2022 Liebe Freundinnen und Freunde, willkommen zum...
Weiterlesen
Giftfreie Welt: Die FPA-Broschüre 2023

Giftfreie Welt: Die FPA-Broschüre 2023

Für eine giftfreie Welt Broschüre über die Gewinner des Policy...
Weiterlesen
Cherie Nursalim

Cherie Nursalim

Cherie Nursalim Unternehmerin, Wissenschaftlerin. Cherie Nursalim ist stellvertretende Vorsitzende der...
Weiterlesen
Pressemitteilung: Future Policy Award 2023 Ceremony

Pressemitteilung: Future Policy Award 2023 Ceremony

Weiterlesen
Uraufführung der Hymne zur Rettung des Planeten

Uraufführung der Hymne zur Rettung des Planeten

Weiterlesen

Der WFC Newsletter im September

Willkommen zu unserer September-Ausgabe des Newsletters. Viel Spass beim Lesen!
Weiterlesen
{"slide_show":"4","slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"false","autoplay":"true","autoplay_interval":"20000","speed":300,"loop":"true","design":"design-1"}

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Unsere Arbeit wird ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von Menschen wie Ihnen, die zur Erhaltung einer bessere Welt für zukünftige Generationen beitragen möchten.

Spenden

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididuntut lab.

Mehr erfahren

Projektbezogen unterstützen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididuntut lab.

Mehr erfahren

Förderer werden

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididuntut lab.

Mehr erfahren