Prof. Dr. Vandana Shiva

Gründerin der Research Foundation for Science, Technology and Ecology (Navdanya)

Prof. Dr. Vandana Shiva ist Physikerin. 1982 gründete sie ein unabhängiges Institut, die Research Foundation for Science, Technology and Ecology, das die bedeutendsten ökologischen und sozialen Themen unserer Zeit erforscht. 1991 gründete Prof. Shiva Navdanya, um die Vielfalt und Unversehrtheit des einheimischen Saatguts in Indien zu bewahren. Prof. Shiva hat maßgeblich dazu beigetragen, Praxis und Theorie der Landwirtschaft zu verändern. Sie ist eine gefragte Sprecherin auf Konferenzen in der ganzen Welt und Mitbegründerin zahlreicher Organisationen, unter anderem das International Forum on Globalisation und Diverse Women for Diversity. 1993 erhielt sie den Right Livelihood Award (Alternativer Nobelpreis). Das Time Magazine zeichnete sie 2003 als Umweltheldin aus und in 2010 wurde ihr der Sydney Peace Prize verliehen.