Stefan Schurig

Senior Advisor.

Stefan Schurig, geboren 1971 in Berlin, ist Architekt und arbeitet seit Anfang der 90er Jahre in der Umweltpolitik. Bevor er im Jahr 2007 zum World Future Council wechselte, war er neun Jahre Sprecher von Greenpeace Deutschland und Leiter des Klima- und Energieressorts. Schurig war zudem Mitglied des Senior Managements Teams bei Greenpeace. In diese Zeit fällt auch die Gründung eines großen Ökostromunternehmens in Deutschlands, an dem Schurig maßgeblich beteiligt war.

Im Jahr 2004 wurde Schurig zum Mitglied des REALISE Forums berufen, einer internationalen Plattform der EU Kommission zur Bewertung europäischer Erneuerbare Energien Gesetze. Als Director Climate Energy beim World Future Council initiierte Schurig die weltweite Kampagne für ‚Feed-In Tariffs’ als besten Mechanismus, Erneuerbare Energien zu entwickeln. 2008 wurde er zum Berater der World Urban Campaign der UNO Städteorganisation UN Habitat berufen.

Stefan Schurig baute die internationale Expertenkommission für nachhaltige Stadtentwicklung beim World Future Council auf und ist Co-Autor des WFC-Konzeptes für regenerative Stadtentwicklung. Er arbeitet weltweit mit Regierungen und Parlamentariern an der Entwicklung des Erneuerbare Energien Sektors und einer modernen Stadtentwicklung und ist Autor zahlreicher Artikel und Publikationen zu dem Thema.