Sälma El-Gamal

Projektmanagerin Global Renewables Congress

Sälma El-Gamal kam im Juli 2022 als Projektmanagerin für den Global Renewables Congress zum World Future Council.

Vor ihrer Tätigkeit beim World Future Council war sie Teil des IRENA-Teams für Jugend und parlamentarisches Engagement, wo sie zur Berichterstatterin des dritten IRENA-Jugendforums an die 12. IRENA-Versammlung ernannt wurde.

Sie war ebenfalls Podiumsteilnehmerin des Y4S-Forums, das während der Abu Dhabi Sustainability Week 2022 stattfand, wo sie über die Beteiligung junger Menschen an Klimaverhandlungen und ihre Rolle bei der Lösung von Klimaproblemen sprach.

Während ihres Studiums arbeitete Sälma beim UNODC in der Abteilung für Korruption und Wirtschaftskriminalität in Wien, Österreich. Bei einem 6-wöchigen Stipendiums in Jakarta, Indonesien, untersuchte sie die Entwicklung des politischen Systems und veranstaltete zweiwöchentlich Veranstaltungen zur Präsentation und Diskussion der Forschungsergebnisse.

Sälma hat einen Bachelor-Abschluss in Sozial- und Kulturanthropologie, einen Master-Abschluss in Public Management und einen zweiten Master-Abschluss in Politikwissenschaft.