Prof. Herbert Girardet

Berater der UNEP und der UN-Habitat; Seniorberater der Saudi Sustainability Initiative; Autor

Prof. Herbert Girardet ist Mitgründer des World Future Council. Er gehört zu den führenden Beratern im Bereich nachhaltige Entwicklung und ist Preisträger eines UN Global 500 Award für seine außerordentlichen Leistungen im Umweltschutz. Seit vielen Jahren fokussiert sich Herbert vor allem auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Stadtentwicklung und wird oft als weltführender Urbanökologe bezeichnet. Er arbeitete als Berater für UNEP sowie UN-Habitat und entwickelte Nachhaltigkeitspolitiken für Großstädte wie London, Wien und Bristol. 2003 war er ‘Thinker in Residence’ in Adelaide und entwickelte dort Umweltstrategien für Südaustralien, die weitgehend umgesetzt wurden. Zudem arbeitete er als Seniorberater für das Dongtan-Eco-City-Projekt auf Chongming, Shanghai. Von 2010 bis 2013 war er als Seniorberater für die Saudi Sustainability Initiative in Riyadh tätig.

Zwischen 1996 und 2008 war Herbert Vorsitzender der britischen Schumacher Society. Er ist volles Mitglied des Club of Rome, Ehrenmitglied des Royal Institue of British Architects, Mitglied der World Academy of Art and Sciences, Förderer der Soil Association und Gastdozent der Universität West of England. Herbert produzierte 50 umweltpolitische Fernsehdokumentationen für Fernsehsender auf der ganzen Welt. Zudem ist er Autor und Mitautor von 13 Büchern, u.a.: CITIES, PEOPLE, PLANET – Urban Development and Climate Change, 2004 and 2008; SURVIVING THE CENTURY – Facing Climate Change and other Global Challenges, 2008; A RENEWABLE WORLD – Energy, Ecology, Equality, 2009. Sein aktuellstes Buch CREATING REGENERATIVE CITIES wurde 2015 vom Routledge Verlag herausgegeben. Herbert hat viele weitere Berichte und Kapitel für Bücher geschrieben.