Liam Innis

Research Intern zu Agrarökologie – Future Policy Award

Liam arbeitet seit November 2018 als ehrenamtlicher Praktikant im Bereich Agrarökologie beim World Future Council. Seine Leidenschaft für umweltliche und soziale Gerechtigkeit stammen aus seinen Studien sowie seinem Engagement in den Bereichen Bildung, nachhaltige Entwicklung sowie soziale und ökologische Entwicklung in Großbritannien, Deutschland und Peru.

Er hat seinen Master in Umwelt, Entwicklung und Politik an der University of Sussex (UK) und seinen Bachelor in modernen Fremdsprachen (Spanisch, Deutsch und Französisch) an der Newcastle University (UK) absolviert. Seine Masterarbeit befasste sich mit der Rolle von Umweltdokumentationen und Sozialen Netzwerken bei der Verbreitung von Umweltaktivismus. Beim World Future Council und in der Zukunft freut er sich darauf, seine Begeisterung für die Umwelt, Bildung und politische Kommunikation zu vereinen und für den Klimaschutz einzusetzen.