Hiu Ng

Hiu Ng hat einen BSc in Informationsmanagement vom University College London (UCL), ein Postgraduierten-Zertifikat für nachhaltige Entwicklung von der School of Oriental and African Studies mit Auszeichnung und ein UCL-Ehrenstipendium. Hiu spricht Englisch, Chinesisch und Deutsch.

Ihre Interessen erstrecken sich über die Medien- und Nachhaltigkeitsbranche. Hiu hat nachhaltige Initiativen mit sozialen Auswirkungen für Organisationen, wie die Olympischen Spiele in Peking, die staatliche Forstverwaltung, das Wissenschaftsministerium und das Tennis Open China ins Leben gerufen. Sie produzierte Film- und Fernsehdokumentationen zu Themen wie Klimawandel, Lepra-Dörfer, verdeckte Tierfolteruntersuchungen und Mikrofinanzierung. Sie gründete den Alumni-Verein UCL Club of Beijing. Sie hat auch Funktionen wie die Exekutivdirektorin für Fernsehen und Film im China International Cultural Communication Center und die Ehrenrätin des World Future Council inne.

Kürzlich hat sie sich für den Schutz von Meeressäugern, für die Rechte von Kindern und Jugendlichen sowie für globale Friedensinitiativen eingesetzt. Hiu unterstützt Innovationen, die die Lebensqualität verbessern, das menschliche Bewusstsein stärken und den Planeten Erde schützen. Sie glaubt an Frieden, Proaktivität und Positivität.