Florian Hoffmann

Florian Hoffmann ist ein deutscher Unternehmer und sozialer Innovator. Er ist Gründer und Geschäftsführer der DO Schule. Die DO Schule ist eine preisgekrönte globale Organisation, die von einer Community zielgerichteter „Makers“ , Innovatoren und Experten aus über 100 Ländern unterstützt wird. Durch ihre einzigartige Methodik unterstützt sie Unternehmen dabei, neue Lösungen zu finden und umzusetzen, kulturelle Bewegungen zu schaffen und soziale Auswirkungen zu ermöglichen.

Florian ist in Deutschland und Spanien aufgewachsen und hat mehrere Unternehmen und gemeinnützige Organisationen in Europa, in den USA und in Asien gegründet. Florian hat einen MPhil mit Auszeichnung in Internationaler Politik vom St Antony’s College in Oxford und hat an der Humboldt-Universität in Berlin und an der Duke University in NC studiert.

Florians Arbeit wurde in verschiedenen internationalen Zeitungen vorgestellt, darunter im Wall Street Journal und in der Financial Times. Er hat Vorlesungen an Universitäten wie Columbia, Oxford, der Universität Genf, dem Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam und der European Business School gehalten.

Florian wurde vom World Economic Forum als einer von 100 Young Global Leaders unter 40 sowie als Fellow der Tribeca Disruptor Foundation ausgezeichnet.

Florian lebt mit seiner Familie in Berlin.

Florian Hoffmann ist seit 2019 Mitglied des Aufsichtsrats.