Dr. Riane Eisler

Präsidentin des Zentrums für Partnerschaftsstudien

Dr. Riane Eisler ist eine herausragende Sozialwissenschaftlerin, Anwältin und Autorin. Sie hat eine Reihe einflussreicher Bücher und Artikel über Partnerschaftsmodelle geschrieben und berät Unternehmen und Regierungen bei deren Anwendung. Dr. Eisler hat Soziologie und Jura an der University of California in Los Angeles (UCLA) studiert und dort über Frauen und Recht doziert. Sie ist Gründungsmitglied der General Evolution Forschungsgruppe, Mitglied der World Academy of Art and Science, der World Business Academy und der World Commission on Global Conciousness and Spirituality. Außerdem ist sie Mitbegründerin der Spiritual Alliance to Stop Intimate Violence und Präsidentin des Zentrums für Partnerschaftsstudien. Dr. Eisler wurde mit dem Humanist Pioneer Award und dem ersten Alice Paul Equal Rights Amendment Award ausgezeichnet.