Future Policy Award 2018:
Agrarökologie

Würdigung der besten Gesetze zur Stärkung von Agrarökologie

2018 hat der Future Policy Award Gesetze geehrt, die Agrarökologie umfassend fördern und eine Agrar- und Ernährungswende vorantreiben. Denn die Art, wie wir unsere Nahrung produzieren und konsumieren, hat enorme Folgen. Aufgrund von hohem Pestizid-, Düngemittel- und Energieeinsatz verbrauchen unsere Landwirtschaft- und Ernährungssysteme zu viele Ressourcen, belasten so das Klima und zerstören unsere Böden, Wasserressourcen und Biodiversität. Die Gewinner zeigen, dass mittels richtiger Politik eine Wende hin zu nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung möglich ist; eine Wende, die sicherstellt, dass es gesunde Nahrung für alle geben wird, dass soziale und ökonomische Ungleichheiten überwunden und unsere Umwelt, Klima und Biodiversität geschützt werden. Die festliche Preisverleihung fand am 15. Oktober auf der Welternährungswoche 2018 in Rom (Italien) am FAO-Hauptsitz statt.