KONTAKT ZUM TEAM
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presseanfragen

Für Interviews, hochauflösende Fotos und sonstige Presseanfragen kontaktieren Sie gerne Miriam Petersen über miriam.petersen@worldfuturecouncil.org oder telefonisch unter
+49 (0) 40 307091419

In den Presseverteiler eintragen

So erhalten Sie unsere Pressemitteilungen und Media Pitches

Folgen Sie uns auf

    

    

  

UNSERE AKTUELLESTEN
Neuigkeiten, Pressemitteilungen & Veranstaltungen
/von

Pressemitteilung: Weltzukunftsrat rechnet Kohlekompromiss nach

Hamburg, den 7. Februar 2019 - Kohleverstromung und CO2-Emissionen können trotz Reduktion der Kapazitäten um bis zu 16 Prozent zunehmen. – Dr. Matthias Kroll, Chefökonom der Hamburger Stiftung World Future Council (auch bekannt als Weltzukunftsrat), hat die Auswirkungen des sog. „Kohlekompromisses“ auf das Klima nachgerechnet-mit dem Ergebnis, dass die Kohleverstromung trotz Reduktion der Kapazitäten bis 2030 sogar noch zunehmen kann.