Über das Handbuch zur Förderung des institutionellen Kinderschutzes   

 Jedes Kind sollte frei von Gewalt leben. Wir wissen jedoch schon seit Jahrzehnten, dass Gewalt eine alltägliche Realität ist, von der Kinder in unseren Gesellschaften auf der ganzen Welt betroffen sind. Mit den Auswirkungen der Covid 19-Pandemie, der zunehmenden Migration und den Konflikten hat diese Realität ein noch größeres Ausmaß angenommen und setzt viele Familien unter immensen Druck.  

Der Schutz von Kindern vor Gewalt ist einer der Hauptarbeitsbereiche des World Future Council. Deshalb haben wir ein neues Handbuch zur Förderung des institutionellen Kinderschutzes herausgegeben.   

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das One-Stop-Center-Modell (OSC). OSC sind eine kosteneffiziente und einfach umzusetzende Antwort für Länder und Gemeinden auf die zunehmenden Fälle von Gewalt gegen Kinder. Diese Zentren bieten mehrere notwendige Dienstleistungen an, um auf Fälle von Kindesmissbrauch, Gewalt, Misshandlung und Vernachlässigung zu reagieren, und das alles unter einem Dach. Sie können mehr über die erfolgreichen Erfahrungen bei der Umsetzung dieses Modells, seine Stärken und Schwächen sowie die wichtigsten Erkenntnisse über die Mindestanforderungen erfahren, die für die Unterstützung von OSCs für politische Entscheidungsträger und Akteure im Bereich des Kinderschutzes erforderlich sind.   

Diese Veröffentlichung und unsere Arbeit wären ohne Ihre Unterstützung nicht möglich gewesen. Dafür möchten wir Ihnen noch einmal herzlich danken!   

Inhalt  

Gewalt gegen Kinder: Welche Formen der Gewalt gibt es? Wer ist besonders davon betroffen? Welche Faktoren verstärken diese Realität? 

Rechtlicher Rahmen gegen die Gewalt gegen Kinder: Welche politischen Maßnahmen tragen dazu bei, einen rechtlichen Rahmen zu schaffen, der Kinder vor Gewalt schützt? 

Das Kinderschutzsystem: Das Modell des One-Stop-Centers (OSC) als wirksame Antwort auf die Gewalt gegen Kinder.   

Länderfallstudien zu OSC: Erfahrungen mit der Umsetzung des OSC-Modells auf der ganzen Welt.