Fünfte “Zero Project” Konferenz in Wien

12694911_944123715678882_1434351106484684351_oVom 10.-12. Februar brachte unsere alljährliche Zero Project Konferenz mehr als 500 Entscheidungsträger aus mehr als 70 Ländern bei der UN in Wien zusammen, um über die besten Lösungsansätze für inklusive Bildung zu diskutieren. Die Veranstaltung wurde gemeinsam mit der Essl Foundation und dem European Foundation Centre organisiert.

Die Veranstaltung mit dem Titel “Innovative Policies and Practices on Inclusive Education and ICT” widmete sich schwerpunktmäßig den Themen inklusive Bildung und Informations- und Kommunikationstechnologien. Nach einer so erfolgreichen 5-jährigen Zusammenarbeit mit der Essl Stiftung, lobte WFC-Gründer Jakob von Uexküll Martin und Gerda Essl für ihr Engagement. Weitere Informationen so wie alle Präsentationen, finden Sie auf der Zero Project Webseite.