Wie kommen wir zu einer neuen Verantwortung und lebensbejahenden Beziehung im Umgang mit uns selbst und der Erde?

Zusammen mit dem World Ethic Forum laden wir ein, die radikal geteilte Lebendigkeit zu entdecken. Ein Wochenende mit Wanderungen, Tieren, Pflanzen, philosophischen Sitzungen, Economy of Love und Common Goods, einem Parlament der Dinge, einer Nacht der tanzenden Schamanen, einer musikalischen Uraufführung und viel Dialog. Wir öffnen das WorldEthicForum für alle, die zusammen mit unseren Firekeeper:innen die radikal geteilte Lebendigkeit erfahren und feiern wollen.


Die Firekeeper:innen

Die Firekeeper:innen sind Menschen aus vielen Teilen dieser Welt, die ihr Leben der gesellschaftlichen Transformation und dem Entwickeln enkeltauglicher Zukünfte widmen. Ihre besondere Hingabe gilt der Anerkennung der Rechte der Erde und allem Lebendigen.

Unter den Firekeeper:innen sind unserer Ratsmitglieder Prof. Dr. Vandana Shiva, Dr. C. Otto Scharmer, Dr. Rama Mani, Alyn Ware, Helmy Abouleish Kehkashan Basu, Neshan Gunasekera, Thais Corral, unsere Youth:Present Repräsentantin Marie-Claire Graf unser Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald und unsere Vorstandssprecherin Alexandra Wandel.